Feuerwehr Atzenbrugg
Suche:
Berichte-Archiv
Unwettereinsätze auch in Atzenbrugg
aa_unwetter_atzenbrugg.jpg

Das schwere Unwetter am Mittwoch, 25.6. tobte auch über unserem Gemeindegebiet und erreichte gegen 22.00 Uhr mit heftigem Gewitter, starken Sturmböen und lange anhaltendem Starkregen seinen Höhepunkt.

Die FF Atzenbrugg wurde daraufhin zu mehreren Einsätzen alarmiert, die zum Teil über den Feuerwehrnotruf 122 einlangten. Dabei waren mehrere Keller bzw. Lagerräume auszupumpen, Äste von den Straßen zu entfernen und gemeinsam mit dem Klärwärter wurden Kläranlage, Kanal sowie auch der Wasserstand der Perschling kontrolliert. Die Einsätze wurden noch während der Nachtstunden abgeschlossen.

Am Donnerstag, 26.6. langte erneut eine Meldung über einen unter Wasser stehenden Keller ein, der trockengelegt wurde. In Ebersdorf wurden die Bevölkerung beim Reinigen der Straße unterstützt und der Kanal durchgespült, in Tautendorf wurden ebenso Reinigungsarbeiten durchgeführt. Nach dem Reinigen der Geräte und der Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft konnte der Unwettereinsatz gegen 14.00 Uhr beendet werden.

aa_unwetter_atzenbrugg_01.jpg
VIDEO  |  SITEMAP   |  Schriftgröße:  A  A  A
Feuerwehr Atzenbrugg
Feuerwehrjugend
"Notruf 122"
Unser Rückblick
auf 2019.
365 Tage
24 Stunden
einsatzbereit

Karte Einsatzbereich
Wasserstand Perschling


Quelle

Freiwillige Feuerwehr Atzenbrugg   |   Bahnstraße 1 | A-3452 Atzenbrugg | Tel. 02275 5222