Feuerwehr Atzenbrugg
Suche:
Berichte-Archiv
Kleinbus gegen PKW in Saladorf
aa_unfall_saladorf.jpg

Am 23.9.08 wurden wir um 10.12 Uhr zu einem "Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person" auf der B1 in Saladorf gerufen und rückten mit dem Vorausfahrzeug (KRFA-S) und dem mit dem Tanklöschfahrzeug (TLFA-2000) aus. Am Einsatzort unmittelbar vor dem Feuerwehrhaus Saladorf hatte sich eine Kollision zwischen einem PKW und einem Lieferwagen ereignet.

Nachdem die Polizei, das Rote Kreuz und ein Arzt vor Ort waren, wurden die verletzten Insassen bereits versorgt. Im Einsatz befanden sich weiters die Feuerwehr Saladorf und die Feuerwehr Würmla.

Die Mannschaft des KRFA-S unterstützte das Rot-Kreuz Team und öffnete in Absprache mit dem Arzt mittels Hydraulik-Spreizer eine der hinteren Türen, um eine noch im Fahrzeug befindliche Person möglichst schonend der Rettung übergeben zu können.

Die Mannschaft des TLFA übernahm die Absicherung und unterstützte die Polizei beim Anhalten bzw. Vorbeilotsen des Verkehrs.

Nach Eintreffen des Straßendienstes zur Reinigung der Fahrbahn konnten wir gegen 11.00 Uhr wieder einrücken.

aa_unfall_saladorf_01.jpg
aa_unfall_saladorf_02.jpg
aa_unfall_saladorf_03.jpg
VIDEO  |  SITEMAP   |  Schriftgröße:  A  A  A
Feuerwehr Atzenbrugg
Feuerwehrjugend
"Notruf 122"
Unser Rückblick
auf 2019.
365 Tage
24 Stunden
einsatzbereit

Karte Einsatzbereich
Wasserstand Perschling


Quelle

Freiwillige Feuerwehr Atzenbrugg   |   Bahnstraße 1 | A-3452 Atzenbrugg | Tel. 02275 5222