Feuerwehr Atzenbrugg
Suche:
Berichte-Archiv
Großpumpe SPA 200 in Betrieb genommen
aa_spa200_inbetr.jpg

Die Großpumpe SPA 200 wurde am Samstag, 26.03.2011 in Betrieb genommen und in den Dienst der FF Atzenbrugg gestellt.

Von Ehren-Landesfeuerwehrrat Josef Thallauer wurden die Atzenbrugger Kameraden auf der Spezialpumpe eingeschult. Nach einer kurzen theoretischen Gerätekunde auf dem Gelände der Kläranlage Atzenbrugg wurde die Pumpe im Echtbetrieb getestet. Mit dabei war auch unser Klärwärter Josef Gutscher, der ebenfalls auf das Gerät eingeschult wurde.

Anschließend wurde die Pumpe für den eigentlichen Zweck, nämlich der Löschwasserförderung für den Atzenbrugger Tunnel der HL-Bahn, getestet. Auf der Dammkrone bei der Bundesstraßenbrücke B 43 wurde die Pumpe aufgebaut.

aa_spa200_inbetr_2.jpg

Beeindruckend war auch hier die starke Pumpenleistung. Aus der heimischen Perschling wurden über den Damm die etwa 7 Meter Saughöhe ohne Probleme überwunden.

Das erworbene Wissen über die Bedienung und Handhabung der SPA 200 wird von den eingeschulten Kameraden den weiteren Feuerwehrmitgliedern in praktischen Schulungen vermittelt werden.
VIDEO  |  SITEMAP   |  Schriftgröße:  A  A  A
Feuerwehr Atzenbrugg
Feuerwehrjugend
"Notruf 122"
Unser Rückblick
auf 2019.
365 Tage
24 Stunden
einsatzbereit

Karte Einsatzbereich
Wasserstand Perschling


Quelle

Freiwillige Feuerwehr Atzenbrugg   |   Bahnstraße 1 | A-3452 Atzenbrugg | Tel. 02275 5222