Feuerwehr Atzenbrugg
Suche:
Berichte-Archiv
Feuerwehrjugend auf den Spuren der Germanen
aa_ffjugend_ausflug_2010.jpg

Der traditionelle Bezirksausflug führte die Feuerwehrjugendgruppen der Feuerwehren Atzenbrugg und Heiligeneich ins kalorische Kraftwerk der EVN nach Theiß und ins Germanendorf nach Elsarn im Strassertal.

Im Kraftwerk lernte die Feuerwehrjugend in einem Multi-Media Vortrag nicht nur Wissenswertes über die Funktionsweise des Kraftwerks sondern auch allgemein über die EVN und über aktuelle Energiethemen und Energiesparen. Die anschließende Besichtigung der Anlage führte über schwindelnde Höhen und die beeindruckenden Turbinen des Kraftwerks.

Im Germanendorf konnten die Mädchen und Burschen den Alltag der Germanen, ihre Gebäude und Bräuche erleben. Die Lebens- und Wirtschaftsweisen dieses Volkes konnten sie beim Backen von eigenem Brot und Bogen schießen näher kennenlernen.

Foto: Beeindruckt von den Bräuchen der alten Germanen zeigten sich die Feuerwehrjugendgruppen Atzenbrugg und Heiligeneich mit ihren Jugendführern Philipp Monihart, Wolfgang Zechbauer und Andreas Zechbauer (vlnr).

VIDEO  |  SITEMAP   |  Schriftgröße:  A  A  A
Feuerwehr Atzenbrugg
Feuerwehrjugend
"Notruf 122"
Unser Rückblick
auf 2019.
365 Tage
24 Stunden
einsatzbereit

Karte Einsatzbereich
Wasserstand Perschling


Quelle

Freiwillige Feuerwehr Atzenbrugg   |   Bahnstraße 1 | A-3452 Atzenbrugg | Tel. 02275 5222